Das zweckadäquate Bewertungsverfahren in der Unternehmensbewertung

Inhaltsverzeichnis: Unternehmensbewertung


Die Grundlagen der Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung online

Das zweckadäquate Unternehmensbewertungsverfahren

Die Unternehmensbewertungsverfahren können in

  • betriebswirtschaftliche Verfahren und in
  • Praktikerverfahren

eingeteilt werden.


Für die Auswahl des Bewertungsverfahrens ist der Zweck der Unternehmensbewertung ausschlaggebend. Dieser ist abhängig von Anlass und Funktion.

Unternehmenswert online berechnen


Die Bewertungsanlässe lassen sich in

  • entscheidungsabhängige und
  • -unabhängige

Gründe einteilen.


Als Funktionen der Unternehmensbewertung werden

  • Beratungs-,
  • Vermittlungs-,
  • Argumentations-,
  • Kommunikations- und
  • Steuerbemessungsfunktion

genannt.


Weitere Informationen zu Methoden der Unternehmensbewertung finden Sie hier:


Im folgenden wird von dem entscheidungsabhängigen Unternehmenskauf bzw. -verkauf ausgegangen. Diese Einschränkung geschieht im Hinblick auf den Vergleich mit der technischen Aktienanalyse, da diese Methode nur Aussagen über den Kauf bzw. Verkauf trifft.

Top Unternehmensbewertung


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen: