Das zweckadäquate Bewertungsverfahren in der Unternehmensbewertung

Inhaltsverzeichnis: Unternehmensbewertung


Die Grundlagen der Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung online

Das zweckadäquate Unternehmensbewertungsverfahren

Die Unternehmensbewertungsverfahren können in

  • betriebswirtschaftliche Verfahren und in
  • Praktikerverfahren

eingeteilt werden.


Für die Auswahl des Bewertungsverfahrens ist der Zweck der Unternehmensbewertung ausschlaggebend. Dieser ist abhängig von Anlass und Funktion.

Unternehmenswert online berechnen


Die Bewertungsanlässe lassen sich in

  • entscheidungsabhängige und
  • -unabhängige

Gründe einteilen.


Als Funktionen der Unternehmensbewertung werden

  • Beratungs-,
  • Vermittlungs-,
  • Argumentations-,
  • Kommunikations- und
  • Steuerbemessungsfunktion

genannt.


Weitere Informationen zu Methoden der Unternehmensbewertung finden Sie hier:


Im folgenden wird von dem entscheidungsabhängigen Unternehmenskauf bzw. -verkauf ausgegangen. Diese Einschränkung geschieht im Hinblick auf den Vergleich mit der technischen Aktienanalyse, da diese Methode nur Aussagen über den Kauf bzw. Verkauf trifft.

Top Unternehmensbewertung

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org